Home Office
Der Glamouröse Look von Edelsteinen
Achtung, der Herbst wird mondän! Denn wir haben das Gegenmittel zum herbstlichen Grau in Grau am Himmel: satte, ausdrucksstarke Juwelenfarben sind die perfekten Stimmungsaufheller und verleihen unserem Zuhause ein wunderbar prachtvolles Update. Die dunklen, edlen Farbtöne veredeln jedes Ambiente, vor allem, wenn dazu noch samtige Oberflächen und metallische Töne kombiniert werden. Hier kommen die schönsten Nuancen aus unserem Schmuckkästchen:

1. Smaragdgrün
Die tiefgrüne Farbe von Smaragden wirkt entspannend, kraftvoll, beruhigend und ausbalancierend. Seit jeher ist der wertvolle Stein ein Zeichen für Schönheit, Gerechtigkeit und Harmonie. Er soll seelisches Gleichgewicht und Klarheit bringen. Zudem steht der Smaragd für Hoffnung und Weiterentwicklung. Er soll die Ausgeglichenheit fördern, aber auch Disziplin und Selbstbestimmung, Lebenslust und Kreativität sowie Freundschaft und eine harmonische Partnerschaft. Außerdem steht er für Ruhe und Frieden und wirkt auf seinen Besitzer intuitiv und problemlösend.

In die Einrichtung bringt der dunkle Grünton eine anmutige Ruhe. Die enspannteste aller Farben lässt sich sehr gut mit anderen Farben kombinieren und eignet sich besonders für Räume, in denen wir Erholung suchen, wie Schlafzimmer, Wohnzimmer aber auch für das Badezimmer. 

2. Rubinrot
Das eindringliche Rot des Rubins wirkt sinnlich und anregend. Der "Stein der Liebe" soll unsere Vitalität und Lebenskraft wecken und Mut schenken. Zudem soll der energiegeladene Stein Liebe und Leidenschaft entfachen, aber auch die Schutzmauer, die Nähe verhindert, auflösen können.

Intensives Rot ist immer ein feuriges Statement im Raum! Es bringt Wärme und Charakter ins Einrichtungskonzept und soll den Appetit fördern. Daher ist seine Verwendung vor allem in Küche und Esszimmer eine gute Idee. Ein komplett in der Signalfarbe eingerichteter Raum kann allerdings schnell aggressiv machen und zu sehr anregen. Daher setzen Sie am besten sparsame Akzente und kombinieren Sie dazu abgetönte Nuancen seiner Farbfamilie. Tipp: Neutrale Töne wie Beige, Grau oder Anthrazit intensivieren die Leuchtkraft von Rottönen. 

3. Saphirblau
Das dunkel schimmernde Blau eines Saphirs wirkt ausgleichend und geheimnisvoll. Aufgrund seiner intensiven Farbe ist der Saphir seit Jahrhunderten ein begehrter Stein für sakralen Schmuck, der auch bevorzugt von Königen getragen wurde. Besonders wertvoll sind Steine in einem speziellen Kornblumenblau, die auch Kashmir-Saphire genannt werden. Der Saphir soll schlechte Energie abhalten, vor versteckten Gefahren warnen und die Kommunikation verbessern können. Zudem soll er die Nerven beruhigen und und zu innerem Frieden sowie zu einer positiveren Lebenseinstellung führen und die Eigenmotivation erhöhen. 

Traditionell wird der Farbe Blau Harmonie, innere Ruhe und Ausgeglichenheit zugeordnet. Sie vermittelt Weitsicht und Gelassenheit. Da Blau eine ruhige und angenehme Nuance ist, können Sie es großflächig und in jedem Raum einsetzen, ohne dass es zu dominant wirkt. In der Farbenlehre werden ihm unter anderem Attribute wie Ruhe, Weite, Tiefe, Kühle, Wasser und Himmel zugeschrieben. Als Farbe des Ozeans wird es sehr gerne im Badezimmer eingesetzt. 

4. Bernstein
Der Bernstein ist ein vielseitig einsetzbarer Heilstein, dem eine große Wirkung auf die Psyche sowie bei körperlichen Problemen nachgesagt wird. Er soll Lebensfreude schenken, das Gemüt beruhigen und Ängste lindern. Ihm wird nachgesagt, kreative Ideen entfachten und die geistige Flexibilität steigern zu können. 

Die dunkleren, goldigen Bernstein-Farben wirken in der Einrichtung einen Hauch zurückhaltender als ihre satten, sommerlichen Kollegen. Sie bringen dabei jedoch nicht minder den Sonnenschein ins Haus und wirken dabei optimistisch und heiter. Das wirkt sich auch auf das Gemüt aus, so dass sich unwillkürlich die Stimmung hebt, wenn wir von Gelb umgeben sind. Warme Gelbnuancen verleihen Räumen eine sonnige, positive Atmosphäre, lassen kleine Zimmer größer erscheinen und wirken anregend und belebend. Gelb fördert die Konzentration, den Lerneifer und wirkt sich positiv auf das Gedächtnis aus – damit ist ihr Einsatz eine gute Wahl für das Arbeitszimmer. In der Küche wirkt Gelb besonders gastlich und einladend, im Wohnzimmer können Sie damit eine elegante Atmosphäre schaffen.

5. Amethyst
Dem Amethyst werden besonders reinigende Fähigkeiten auf den Geist zugeschrieben. Er soll innere Ruhe und Frieden verschaffen können, alle überflüssigen Gedanken und Empfindungen klären, die Konzentration stärken sowie die Objektivität des Denkens fördern. Zudem wird der Amethyst bevorzugt für die Meditation eingesetzt, da er die Spiritualität erhöhen und die psychischen Kräfte stärken soll. 

Charismatisches Violett ist perfekt für eine Extraportion Glamour in der Einrichtung! Es verkörpert Spiritualität, Geist und Intelligenz und war schon vor Jahrhunderten eine royale Nuance, mit der der Adel seinen Reichtum zur Schau stellte. Des Weiteren spielt sie in der katholischen Kirche eine wichtige Rolle, etwa auf dem Gewand von Bischöfen. Auch heute noch wird die Mischfarbe aus Rot und Blau mit Luxus und einer gewissen Extravaganz assoziiert. Laut Farblehre werden Lila-Tönen eine geheimnisvolle, mystische, extrovertierte sowie unkonventionelle Wirkung zugeschrieben. Deswegen setzen Sie es am besten wohldosiert als Highlight im Raum ein, zum Beispiel um einen einzelnen Sessel oder Teppich in den Fokus zu rücken.
Entdecken Sie unsere Schönsten Schmuckstücke: 
Schaffell Kissen
SALE%
 Schaffell Kissen24,99 29,99 
Sie sparen 5,00 
JOOP! JOOP! Kissenhülle
SALE%
JOOP! JOOP! Kissenhülle39,99 49,95 
Sie sparen 9,96 
Kare Teelichthalter Shangri La 25cm
Kare Teelichthalter Shangri La 25cm12,00 
Einrichtungshaus Franz Knuffmann GmbH & Co. KG
Erftstraße 71, 41238 Mönchengladbach

AG Mönchengladbach HRA 5636
phG: Franz Knuffmann Verwaltungsgesellschaft mbH HRB 9477
Geschäftsführer: Renate Schaffrath, Jürgen Schmidt, Michael Schoelling
alle: Erftstr. 71, 41238 Mönchengladbach

Ust-Id. Nr. DE 120137502

Telefon: 0 21 51 / 927-0
Telefax: 0 21 51 / 927-4199
E-Mail : info@knuffmann.de